better stay rotten...
schwarz brandet noch immer, schwächer und schwächer - doch er läuft aus, muss sich von sich selbst erholen.

weiß hat die ruhelosigkeit wieder durch geduldiges warten ersetzt und übertüncht den alltags-gestank mit beruhigenden bildnissen im seelenfluss und einer tranceartigen zuflucht.
sachtes wohlbehagen lädt dort selbst schwarz zum verweilen ein, und bald wieder einträchtig verfallen beide in betäubende ruhe.
25.4.09 06:19
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen











Black Records Howling The Watcher Moments








Gratis bloggen bei
myblog.de